Ihre Anliegen in Mühlenbecker Land

Direkter Draht ins Rathaus
Hier im MaerkerPlus nimmt sich der Bürgermeister Zeit für Ihre Anliegen und beantwortet Ihre Fragen. Bitte geben Sie Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer/E-Mail für Rückfragen mit an (Diese Daten werden nicht veröffentlicht).

Mängelmelder: Bitte schnell erledigen!
Möchten Sie uns stattdessen infrastrukturelle Mängel und Gefahren mitteilen, nutzen Sie bitte unser Partnerportal MAERKER. Dort erhalten Sie innerhalb von drei Tagen Rückmeldung über den Bearbeitungsstand.

Vorschläge zum Bürgerhaushalt
Auch der Bürgerhaushalt Mühlenbecker Land wird hier über den MaerkerPlus gepflegt: Wählen sie im Suchfeld das Schlagwort „Bürgerhaushalt“ und lassen Sie sich alle Vorschläge anzeigen. Über den Button „Anliegen eintragen“ reichen Sie selbst einen Vorschlag ein. Geben Sie bitte Name, Adresse und Telefonnummer/E-Mail an (Diese Daten werden nicht veröffentlicht).

Es sind aktuell 342 Anliegen eingetragen.

Beschreibung

Datum/Ort/Foto

Ampelanlage

ID:135918

Sie wollen mir doch nicht sagen, das die Ampelanlage ( Neue) inSchönfließ wichtig war. Oder hat die Gemeinde zuviel Geld? Was ist mit der Kreuzung Hauptstr. Ecke Bahnhofstr.? Warscheinlich zuwenig Verkehr. Verstehe die Gemeindevertretung nicht. Also für mich als Autofahrer nicht zubegreifen. Macht weiter so.

19.06.2020

erledigt

 Antwort der Kommune:

Vielen Dank für die freundliche Anfrage über meine Virtuelle Sprechstunde auf unserer Homepage.

Für viele Bürgerinnen und Bürger ist die neue Ampelanlage in Schönfließ tatsächlich wichtig.

Sie erleichtert täglich den Schulkindern, aber auch allen anderen Bewohnern insbesondere der Bieselheide die Querung der Glienicker Chaussee um die Bushaltestelle auf der gegenüberliegenden Straßenseite zu erreichen und macht den Weg verkehrssicher.

Auch der Sportplatz ist durch die Ampel für alle Anwohner und die Kinder sicher zu erreichen.

Nicht zu vergessen: Die in der Nordbahn gGmbH beschäftigten Menschen profitieren sehr von der Fußgängerampel, denn sie müssen die Glienicker Chaussee täglich queren.

Im Übrigen obliegt die Entscheidung über die Installation von Ampeln nicht der Gemeinde, sondern dem Landesbetrieb Straßenwesen. Insofern ist der Landesbetrieb als zuständige Behörde auch für diese Ampelanlage verantwortlich. Demzufolge wird der Gemeindehaushalt durch die Maßnahme in keiner Weise belastet.

Auch für die eventuelle Einrichtung einer Ampelanlage an der Kreuzung Hauptstraße Ecke Bahnhofstraße in Mühlenbeck ist nicht die Gemeinde zuständig, sondern der Landesbetrieb Straßenwesen ist hier die entscheidende Behörde. Seit Jahren schon bemühen wir als Gemeinde uns um den Ausbau dieser Kreuzung. Tatsächlich – und darüber sind wir sehr froh – ist die Einrichtung einer Ampel an dieser Stelle im Zuge des Ausbaus der Landesstraße L21 geplant.

Mit freundlichen Grüßen

Filippo Smaldino
Ihr Bürgermeister

 

Beschreibung

Datum/Ort/Foto

Vorschlag 1: Einrichtung von "Hundeklos"

ID:145187

Ein Wunsch der Hundehalter aus Feldheim in Mühlenbeck wäre die Einrichtung von Hundeklos zur Entsorgung der Hundehinterlassenschaften. Es wäre ein Beitrag für unsere Umwelt. Wir zahlen doch treu unsere Hundesteuer und so müsste es doch endlich möglich sein, dieser Bitte nachzukommen.

15.06.2020
Mühlenbeck-Feldheim

erledigt

 Antwort der Kommune:

Vielen Dank für den Vorschlag.

Zu den Siegern des letzten Bürgerhaushaltes gehörte bereits das Aufstellen von Tütenspendern im Gemeindegebiet. Ähnliche Vorschläge müssen danach ein Jahr "pausieren".

Die Projektidee kann daher nicht zur Abstimmung zugelassen werden.

 

Beschreibung

Datum/Ort/Foto

Vorschlag 41: Aufstellen von Mitfahrbänken

ID:130442

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit möchte ich vier Vorschläge für den Bürgerhaushalt 2020 einreichen: 4. Aufstellen von Mitfahrbänken Zur Reduzierung des Verkehrsaufkommens durch das Fahren von Einzelpersonen können diese aufgesettlten Bänke genutzt werden. Über den Bänke wird das nähere Fahrtziel (Pankow, Oranienburg, Birkenwerder, usw.) angebracht. Indem nun Fahrer/in sehen kann, wohin die Sitzenden fahren wollen, ist die Hemmschwell herabgesetzt, jemanden mitzunehmen. Dadurch kann das Verkehrsaufkommen signifikant reduziert, es können Beziehungen aufgebaut und die Transportlösungen individuellisiert werden. Für das Mühlenbecker Land wird es aus wirtschaftlicher Sicht in der Zukunft besonders wichtig werden, wie gut es an den Wirtschaftsraum angebunden ist. Die ist ein entscheidender Faktor für die Ansiedlung von Mitbürgern und Unternehmen, die beide für das wirtschaftliche Wohl des Ortes stehen.

15.04.2020

erledigt

 Antwort der Kommune:

Der Vorschlag ist zur Abstimmung zugelassen. Für das Vorhaben werden Kosten in Höhe von 3.500 € vorgesehen.

In der Abstimmung entfielen auf das Projekt 64 Stimmen, leider reicht das nicht für eine Umsetzung.

 

 

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114