Ihre Anliegen in Mühlenbecker Land

Direkter Draht ins Rathaus
Hier im MaerkerPlus nimmt sich der Bürgermeister Zeit für Ihre Anliegen und beantwortet Ihre Fragen. Bitte geben Sie Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer/E-Mail für Rückfragen mit an (Diese Daten werden nicht veröffentlicht).

Mängelmelder: Bitte schnell erledigen!
Möchten Sie uns stattdessen infrastrukturelle Mängel und Gefahren mitteilen, nutzen Sie bitte unser Partnerportal MAERKER. Dort erhalten Sie innerhalb von drei Tagen Rückmeldung über den Bearbeitungsstand.

Vorschläge zum Bürgerhaushalt
Auch der Bürgerhaushalt Mühlenbecker Land wird hier über den MaerkerPlus gepflegt: Wählen sie im Suchfeld das Schlagwort „Bürgerhaushalt“ und lassen Sie sich alle Vorschläge anzeigen. Über den Button „Anliegen eintragen“ reichen Sie selbst einen Vorschlag ein. Geben Sie bitte Name, Adresse und Telefonnummer/E-Mail an (Diese Daten werden nicht veröffentlicht).

Es sind aktuell 342 Anliegen eingetragen.

Beschreibung

Datum/Ort/Foto

Nutzungsänderungen und Wegsperrungen im Schutzgebiet Briesetal / Zühlsdorfer Mühle

ID:148788

Ich habe den Amtsblättern nicht entnehmen können, dass der Feld- und Waldweg an der Zühlsdorfer Mühle entgegen den Regelungen des BbgNatSchAG § 22 'Betreten der freien Landschaft' für die Benutzung durch Erholungssuchende gesperrt werden sollen. Ich bitte daher die Verwaltung, darauf zu dringen, dass der Besitzer eine Sperrung der Wege (siehe beigefügtes Bild) wieder aufhebt. Die Fläche wird offensichtlich weder zur Beweidung genutzt, noch ist ein anderweitiges Schutzbedürfnis zu erkennen, das eine Sperrung des Feld- und Waldwegs erfordert. In diesem Zusammenhang ist mir hier aufgefallen, dass in diesem Bereich kürzlich nicht nur durch ein massives Tor, sondern zusätzlich auch ein massiver Zaun quer durch den bestehenden Wald gezogen wurde und dass zudem umfangreiche Rodungsmaßnahmen von ca. 10.000 qm am Waldbestand durchgeführt wurden (siehe Bild). Ist hier mitten im Schutzgebiet eine dauerhafte Umwidmung des Waldes geplant und besteht hierfür die erforderliche Genehmigung? Hier bitte ich die Gemeinde darauf zu dringen, dass die durch Rodung brachliegenden Flächen wieder aufgeforstet und die im Wald errichteten Zäune beseitigt werden. Die Briese ist ein wertvolles Naturschutz- und Naherholungsgebiet.

20.10.2020
Zühlsdorfer Mühle / Gemeinde Mühlenbecker Land

erledigt

 Antwort der Kommune:

Vielen Dank für Ihren Hinweis über meine virtuelle Sprechstunde auf unserer Homepage.

Der Feld- und Waldweg an der Zühlsdorfer Mühle liegt im Hoheitsbereich der Landesforstverwaltung Brandenburg. Die Gemeinde hat hier keine Entscheidungsbefugnis.

Deshalb haben wir Ihr Anliegen jetzt an die zuständige Forstverwaltung weitergeleitet.

Mit freundlichen Grüßen

Filippo Smaldino
Bürgermeister

 

Beschreibung

Datum/Ort/Foto

Neue Ampelanlage K5 Schönfließ, Schildower Chaussee B96a - Mühlenbecker Chaussee

ID:148656

Sehr geehrte Damen und Herren, die neue Ampelanlage K5 auf der Schildower Chaussee (Bundesstr. 96a) - Mühlenbecker Chaussee ist eine extreme Verschlechterung des Verkehrsflusses. Auch als Radfahrer und Autofahrer rege ich mich über die Ampel auf. Das Verschwendung von Steuergeldern auf höchstem Niveau. Sinn und Zweck erschliesst sich mir nicht, wie auch vielen anderen Mitbürgern. Ohne Ampel läuft der Verkehr viel flüssiger und es führt zu keinem Rückstau! Bitte beheben Sie diesen Missstand!

18.10.2020
Ampelanlage B964/Mühlenbecker Chaussee

erledigt

 Antwort der Kommune:

Vielen Dank für Ihren Hinweis über die virtuelle Sprechstunde auf unserer Homepage.

Bei der Kreuzung B96a/Mühlenbecker Chaussee handelt es sich um eine auffällige Unfallhäufungsstelle insbesondere im Zusammenhang mit Radfahrern.

Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssituation, wie das Anbringen eines "Stopp"-Schildes oder der Roteinfärbung der Radfahrerfurt erzielten in der Vergangenheit keinen Erfolg. Die Unfallkommission des Landkreises Oberhavel hat daher in Zusammenarbeit mit der Straßenverkehrsbehörde die Lichtsignalanlage zum Schutz der Radfahrer und Fußgänger angeordnet.

Der Landesbetrieb Straßenwesen, in dessen Baulast die Ampelanlage liegt, wird nach den Herbstferien eine sogenannte Knotenpunktzählung durchführen lassen, um die Leistungsfähigkeit der Anlage zu überprüfen. Aus den Ergebnissen können mögliche, notwendige Veränderungen an den Schaltzeiten vorgenommen werden. Ziel ist es, durch eine Anpassung der Schaltzeiten Staubildungen möglichst zu vermeiden, zumindest aber zu verringern.

Mit freundlichen Grüßen

Filippo Smaldino
Ihr Bürgermeister

 

Beschreibung

Datum/Ort/Foto

Vorschlag 3: Bedarfsampel in Zühldorf (Zühlslake)

ID:148387

Guten Tag, Leider ist es für unsere Kinder garnicht so einfach sicher zur Bushaltestelle zu kommen. Ganz besonders an der Haltestelle Zühlslake Bus 806. Diese liegt direkt an der Landesstraße. Es gibt zwar ein Achtung Kinder Schild, aber leider fahren die meisten Autofahrer viel schneller als die dort vorgeschriebene Geschwindigkeit. Eine Bedarfsampel wäre da vielleicht eine Lösung.

15.10.2020

erledigt

 Antwort der Kommune:

Vielen Dank für den Vorschlag.
Aus Gründen der Zuständigkeit (Straßenbaulastträger ist nicht die Gemeinde) ist es nicht möglich und kann im Rahmen des Bürgerhaushaltes leider nicht umgesetzt werden.

Die Projektidee kann daher nicht zur Abstimmung zugelassen werden.

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114