Ihre Anliegen in Mühlenbecker Land

Direkter Draht ins Rathaus
Hier im MaerkerPlus nimmt sich der Bürgermeister Zeit für Ihre Anliegen und beantwortet Ihre Fragen. Bitte geben Sie Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer/E-Mail für Rückfragen mit an (Diese Daten werden nicht veröffentlicht).

Mängelmelder: Bitte schnell erledigen!
Möchten Sie uns stattdessen infrastrukturelle Mängel und Gefahren mitteilen, nutzen Sie bitte unser Partnerportal MAERKER. Dort erhalten Sie innerhalb von drei Tagen Rückmeldung über den Bearbeitungsstand.

Vorschläge zum Bürgerhaushalt
Auch der Bürgerhaushalt Mühlenbecker Land wird hier über den MaerkerPlus gepflegt: Wählen sie im Suchfeld das Schlagwort „Bürgerhaushalt“ und lassen Sie sich alle Vorschläge anzeigen. Über den Button „Anliegen eintragen“ reichen Sie selbst einen Vorschlag ein. Geben Sie bitte Name, Adresse und Telefonnummer/E-Mail an (Diese Daten werden nicht veröffentlicht).

Es sind aktuell 143 Anliegen eingetragen.

Beschreibung

Datum/Ort/Foto

Vorschlag 14: Einrichtung eines Zebrastreifens

ID:91690

Mein Vorschlag ist, einen Zebrastreifen in der Franz-Schmidt-Straße als Verbindung zwischen der Schule und der KiTa einzurichten.

06.03.2019

 Antwort der Kommune:

Vielen Dank für Ihren Vorschlag zum Bürgerhaushalt. In den nächsten Wochen beginnen die inhaltliche Bearbeitung und Prüfung über eine Zulassung.

Die Abstimmung über alle zugelassenen Vorschläge ist am 14. September 2019 in der Zeit zwischen 11 und 17 Uhr im Saal der historischen Mönchmühle, Mönchmühlenallee 3, OT Mühlenbeck.

Der Vorschlag ist nicht zur Abstimmung zugelassen. Gründe: für verkehrsrechtliche Maßnahmen muss eine Genehemigung der Straßenverkehrsbehörde vorliegen. Anliegen wird außerhalb des Bürgerhaushaltes weiterverfolgt.

Ihre Verwaltung

 

Beschreibung

Datum/Ort/Foto

Vorschlag 12: Kostenlose Laubcontainer in Schildow

ID:91689

Wir möchten das Problem der Laubentsorgung in der Gemeinde Schildow ansprechen. Im vergangenen Jahr hatten wir große Probleme, unser Straßenlaub zu entsorgen. Die Laubdeponien Hauptstraße und Schönfließer Str. wurden geschlossen, letztere zufällig zur Herbstzeit. Gut, es gab ja auch noch in Bergfelde eine Laubdeponie , Sa. geöffnet, dieses wussten aber auch viele andere (lange Wartezeiten). Als Alternative, die weißen großen Säcke, sie wurden rein zufällig auch noch teurer. Als Anwohner haben wir immer mit viel Laub zu kämpfen. Da nicht nur Kastanienbäume, sonder auch Ahorn, Birken, Linden usw. unsere schönen Straßen säumen, kommt so einiges Laub zusammen. Unser Vorschlag: Vielleicht ist es möglich im Herbst ein paar Euro locker zu machen für die kostenlose Laubentsorgung, durch das Aufstellen von Laubcontainer. Wir haben gesehen, dass es in anderen Gemeinden auch klappt (z.B Hohen Neuendorf). Besser wäre es natürlich, wenn die Laubdeponien wieder (nicht nur zur Herbstzeit) geöffnet hätten.

06.03.2019

 Antwort der Kommune:

Vielen Dank für Ihren Vorschlag zum Bürgerhaushalt. In den nächsten Wochen beginnen die inhaltliche Bearbeitung und Prüfung über eine Zulassung.

Die Abstimmung über alle zugelassenen Vorschläge ist am 14. September 2019 in der Zeit zwischen 11 und 17 Uhr im Saal der historischen Mönchmühle, Mönchmühlenallee 3, OT Mühlenbeck.

Der Vorschlag ist nicht zur Abstimmung zugelassen. Gründe: dauerhafte Folgekosten. Bedarf erkannt- alternative Möglichkeiten der Laubentsorgung werden aktuell durch die Verwaltung geprüft. 

Ihre Verwaltung

 

Beschreibung

Datum/Ort/Foto

Vorschlag 10: Errichtung eines Cafes/Bistros auf dem Marktplatz (Schildow) oder Betreiber/Erwerber suchen

ID:91615

Um den Marktplatz als Ort der Begegnung weiter zu nutzen, schlage ich vor, ein kleines Café/Bistro mit Innen- und Außenplätzen zu errichten. Durch die besondere Lage (Schule, Einkaufseinrichtungen, Hort, Kita, Bushaltestelle) könnte hier etwas entstehen, wo man sich zum Kaffee, Eis und Snack trifft und der zumeist ungenutzte Marktplatz bekäme einen festen Bezug zu allen Einwohnern. Kosten: rund 15.000 Euro

05.03.2019

 Antwort der Kommune:

Vielen Dank für Ihren Vorschlag zum Bürgerhaushalt. In den nächsten Wochen beginnen die inhaltliche Bearbeitung und Prüfung über eine Zulassung.

Die Abstimmung über alle zugelassenen Vorschläge ist am 14. September 2019 in der Zeit zwischen 11 und 17 Uhr im Saal der historischen Mönchmühle, Mönchmühlenallee 3, OT Mühlenbeck.

Der Vorschlag ist nicht zur Abstimmung zugelassen. Gründe: Angebote sind vorhanden.

Ihre Verwaltung

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48