Ihre Anliegen in Mühlenbecker Land

Direkter Draht ins Rathaus
Hier im MaerkerPlus nimmt sich der Bürgermeister Zeit für Ihre Anliegen und beantwortet Ihre Fragen. Bitte geben Sie Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer/E-Mail für Rückfragen mit an (Diese Daten werden nicht veröffentlicht).

Mängelmelder: Bitte schnell erledigen!
Möchten Sie uns stattdessen infrastrukturelle Mängel und Gefahren mitteilen, nutzen Sie bitte unser Partnerportal MAERKER. Dort erhalten Sie innerhalb von drei Tagen Rückmeldung über den Bearbeitungsstand.

Vorschläge zum Bürgerhaushalt
Auch der Bürgerhaushalt Mühlenbecker Land wird hier über den MaerkerPlus gepflegt: Wählen sie im Suchfeld das Schlagwort „Bürgerhaushalt“ und lassen Sie sich alle Vorschläge anzeigen. Über den Button „Anliegen eintragen“ reichen Sie selbst einen Vorschlag ein. Geben Sie bitte Name, Adresse und Telefonnummer/E-Mail an (Diese Daten werden nicht veröffentlicht).

Es sind aktuell 143 Anliegen eingetragen.

Beschreibung

Datum/Ort/Foto

Vorschlag 45: Grünpflege Minipark Ahornallee und Hundetoiletten (OT Mühlenbeck)

ID:92687

Ich würde vorschlagen, das der o. g. Mini-Park wieder ordentlich und begehbar gemacht wird und vielleicht auch an die Hundebesitzer gedacht wird mit eventuellen Hundetoiletten (wie es die Gemeinde Glienicke hat) oder zumindest mehr Mülleimer. Die Tüten werden unter Anderem auch in den verwilderten o. g. Park geworfen.......

18.03.2019
Mönchmühlenallee / Ahornallee / Akazienallee

 Antwort der Kommune:

Vielen Dank für Ihren Vorschlag zum Bürgerhaushalt. In den nächsten Wochen beginnen die inhaltliche Bearbeitung und Prüfung über eine Zulassung.

Die Abstimmung über alle zugelassenen Vorschläge ist am 14. September 2019 in der Zeit zwischen 11 und 17 Uhr im Saal der historischen Mönchmühle, Mönchmühlenallee 3, OT Mühlenbeck.

Der Vorschlag ist nicht zur Abstimmung zugelassen. Gründe: dauerhafte Folgekosten, Umsetzung übersteigt die Kostengrenze von 15.000 Euro. Bedarf sowie das Anliegen der Parkpflege erkannt -Prüfung durch Verwaltung außerhalb des Bürgerhaushaltes

Ihre Verwaltung 

 

Beschreibung

Datum/Ort/Foto

Vorschlag 42: Trimm-Dich-Platz in Mühlenbeck mit Calisthenics-Gerüstpark (OT Mühlenbeck)

ID:92523

Meine Beobachtung ist, dass es etliche Plätze für Kinder zum Spielen und Toben gibt, aber nicht originelles für Erwachsene. Da der Trend zu Fitness geht und nicht jeder Zeit und Geld hat ins Studio zu gehen, wäre meine Idee, speziell für Mühlenbeck, einen Trimm-Dich-Platz zu schaffen. Am Lehnitzer See zum Beispiel steht ein Calisthenics-Gerüstpark, an dem man Klimmzüge, Dips, Liegestütz, Hangel- und andere vielseitigen Körperkraftübungen machen kann. Diese Gerüste sind sehr stabil und erscheinen resistent gegen mögliche Vandalismusschäden. Zuhause trainieren ist meistens ein großer Kampf mit dem inneren Schweinehund und so hätte das Training seinen eigenen, motivierenden Ort. Außerdem muss man sich nicht auf einen Kinderspielplatz schummeln und sich doof ankucken/anmotzen lassen. So etwas wünsche ich mir sehr für meinen Heimatort. Im Anhang finden Sie exemplarisch ein Bild von den Gerüsten, das ich von der Website www.calisthenics-park.com kopiert habe.

16.03.2019
An den Kinderspielplatz am Kiessee mit anschließen oder in Großstückenfeld. So könnte man seine Aurwärmrunde bis da hin joggen und sich endlich auspowern.

 Antwort der Kommune:

Vielen Dank für Ihren Vorschlag zum Bürgerhaushalt. In den nächsten Wochen beginnen die inhaltliche Bearbeitung und Prüfung über eine Zulassung.

Die Abstimmung über alle zugelassenen Vorschläge ist am 14. September 2019 in der Zeit zwischen 11 und 17 Uhr im Saal der historischen Mönchmühle, Mönchmühlenallee 3, OT Mühlenbeck.

Der Vorschlag ist zur Abstimmung zugelassen.

Auf Ihren Vorschlag (inhaltsgleich mit den Vorschlägen Nummer 29, 64, 76, 85, 112 zusammengefasst) entfielen 42 Stimmen. Eine Umsetzung ist damit leider nicht möglich.

Jedoch gab es ein ähnliches Projekt konkret für den Ortsteil Schildow, dass 51 Stimmen bekam. Damit erreichte es noch knapp den Einzug in die umsetzbaren Projekte, sodass entlang der Mönchmühlenstraße (ehem. Kirschallee) ein Trimm-Dich-Pfad entstehen wird.

Ihre Verwaltung

 

 

Beschreibung

Datum/Ort/Foto

Vorschlag 41: Ausgebauter und beleuchteter Fuß- und Radweg am Kiessee von der Lessingstrasse zum S-Bahnhof

ID:92366

Ich bin für den Ausbau des jetzigen "Trampelpfades" rechts um den Kiessee, von der Lessingstraße kommend in Richtung S-Bahnhof Mühlenbeck. Als Fuß- und Radweg für die vielen Pendler unserer Gemeinde, die diesen Weg nutzen als erhebliche Abkürzung auf ihrem Weg zur und von der S-Bahn. Dieser sollte sicher und ungefährlich sein: Straßen- bzw. Weglampen, betoniert oder anderweitig fest versiegelt, damit in allen Jahreszeiten und vor allem auch Kinder ohne Angst in den frühen Morgen- und Abendstunden diesen Weg nutzen können. Leider habe ich keine Ansatzpunkte für eine Kostenschätzung.

14.03.2019
siehe Erläuterung im Text

 Antwort der Kommune:

Vielen Dank für Ihren Vorschlag zum Bürgerhaushalt. In den nächsten Wochen beginnen die inhaltliche Bearbeitung und Prüfung über eine Zulassung.

Die Abstimmung über alle zugelassenen Vorschläge ist am 14. September 2019 in der Zeit zwischen 11 und 17 Uhr im Saal der historischen Mönchmühle, Mönchmühlenallee 3, OT Mühlenbeck.

Der Vorschlag ist nicht zur Abstimmung zugelassen. Gründe: aus naturschutzrechtlichen Gründen nicht zugelassen.

Ihre Verwaltung

 

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48