Ihre Anliegen in Mühlenbecker Land

Direkter Draht ins Rathaus
Hier im MaerkerPlus nimmt sich der Bürgermeister Zeit für Ihre Anliegen und beantwortet Ihre Fragen. Bitte geben Sie Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer/E-Mail für Rückfragen mit an (Diese Daten werden nicht veröffentlicht).

Mängelmelder: Bitte schnell erledigen!
Möchten Sie uns stattdessen infrastrukturelle Mängel und Gefahren mitteilen, nutzen Sie bitte unser Partnerportal MAERKER. Dort erhalten Sie innerhalb von drei Tagen Rückmeldung über den Bearbeitungsstand.

Vorschläge zum Bürgerhaushalt
Auch der Bürgerhaushalt Mühlenbecker Land wird hier über den MaerkerPlus gepflegt: Wählen sie im Suchfeld das Schlagwort „Bürgerhaushalt“ und lassen Sie sich alle Vorschläge anzeigen. Über den Button „Anliegen eintragen“ reichen Sie selbst einen Vorschlag ein. Geben Sie bitte Name, Adresse und Telefonnummer/E-Mail an (Diese Daten werden nicht veröffentlicht).

Es sind aktuell 143 Anliegen eingetragen.

Beschreibung

Datum/Ort/Foto

Vorschlag 93: Trimm-Dich-Pfad Mönchmühlenstraße (ehem. Pappelallee) anlegen (OT Schildow)

ID:94795

Sehr geehrte Verwaltung. Mit Freude habe ich die Vorschläge über die Outdoor-Sportanlage und Trimm Dich Pfade gelesen. Für einen Trimm Dich Pfad (je nach Budget mit oder ohne Gerät) möchte ich den unbebauten Teil der Mönchmühlenstraße zwischen Kleiststraße und Mühlenbecker Straße im OT Schildow vorschlagen. Dies ist eine beliebte Jogging- und Spazierstrecke im Ort. Hier sind nach Abholzung der Pappeln neue Flächen vorhanden, diesen Teil des Radwanderweges im Freizeitwert anzuheben. Einfache Holzrahmen 2,5x2,5 m für die Übungsbereiche (5-10) und Beschilderung können ausreichen, die Bevölkerung für Kräftigungsübungen zu Motivieren. Zusätzliche Geräte wären optional oder in Zukunft hinzufügbar. Kosten: 2000-10000 € , je nach Ausbau

12.04.2019
Wegrand des unbefestigten Wegen Mönchmühlenstraße zwischen Kleiststraße und Mühlenbecker Straße

 Antwort der Kommune:

Vielen Dank für Ihren Vorschlag zum Bürgerhaushalt. In den nächsten Wochen beginnen die inhaltliche Bearbeitung und Prüfung über eine Zulassung.

Die Abstimmung über alle zugelassenen Vorschläge ist am 14. September 2019 in der Zeit zwischen 11 und 17 Uhr im Saal der historischen Mönchmühle, Mönchmühlenallee 3, OT Mühlenbeck.

Der Vorschlag ist zur Abstimmung zugelassen.

Auf Ihren Vorschlag entfielen 51 Stimmen. Damit gehört das Projekt zu den Siegern des diesjährigen Bürgerhaushaltes, herzlichen Glückwunsch!

Für die Umsetzung stehen somit noch 10.300 € zur Verfügung. Mit der Planung und Umsetzung wird nach Inkrafttreten der Haushaltssatzung 2020 begonnen.

Ihre Verwaltung

 

Beschreibung

Datum/Ort/Foto

Vorschlag 90: Sitzbänke zum Verweilen für Spaziergänger und ältere Bürger (gesamtes Gemeindegebiet)

ID:94762

Im OT Schildow existieren kaum Sitzgelegenheiten für Spaziergänger und ältere Bürger für eine kleine Pause. Abhilfe können Sitzbänke in der Franz-Schmidt-Straße (Friedhof), Behrensstr./Triftweg, Schillerstraße, Haydnstraße, Katharinenseeviertel, Florastrasse, Mönchmühlenstraße. Ebenfalls in den Wohngebieten Pfaffenwald und Schildower Gärten fehlen Sitzgelegenheiten. Idealerweise sollten es keine Betonbänke sondern Holz- oder festverankerte Edelstahlkonstuktionen sein. Komplettiert wird die Sitzanlage mit eine Abfallbehälter mit Spender für Hundekotbeutel, denn auch daran besteht in Schildow ein Mangel. In der verlängerten Ringstrasse zwischen Ebereschen - und Hermsdorfer Straße könnten auch zwei Bänke aus Naturmaterialien (halber Baumstamm) aufgestellt werden.

12.04.2019
OT Schildow

 Antwort der Kommune:

Vielen Dank für Ihren Vorschlag zum Bürgerhaushalt. In den nächsten Wochen beginnen die inhaltliche Bearbeitung und Prüfung über eine Zulassung.

Die Abstimmung über alle zugelassenen Vorschläge ist am 14. September 2019 in der Zeit zwischen 11 und 17 Uhr im Saal der historischen Mönchmühle, Mönchmühlenallee 3, OT Mühlenbeck.

Der Vorschlag ist zur Abstimmung zugelassen.

Auf Ihren Vorschlag (inhaltsgleich mit Nummer 75 zusammengefasst) entfielen 89 Stimmen. Damit gehört das Projekt zu den Siegern des diesjährigen Bürgerhaushaltes, herzlichen Glückwunsch!

Mit der Planung und Umsetzung wird nach Inkrafttreten der Haushaltssatzung 2020 begonnen.

Ihre Verwaltung

 

Beschreibung

Datum/Ort/Foto

Vorschlag 89: Einrichtung von Abfallkörben

ID:94750

Es sollten insbesondere für Spazierwege in allen Ortsteilen Abfallkörbe eingerichtet werden. Für die Leerungen sollten diese für Fahrzeuge noch erreichbar sein. Die Reinhaltung der Wege würde damit deutlich verbessert, insbesondere auch im Hinblick auf die Entsorgung von Hundekot.

12.04.2019
div.

 Antwort der Kommune:

Vielen Dank für Ihren Vorschlag zum Bürgerhaushalt. In den nächsten Wochen beginnen die inhaltliche Bearbeitung und Prüfung über eine Zulassung.

Die Abstimmung über alle zugelassenen Vorschläge ist am 14. September 2019 in der Zeit zwischen 11 und 17 Uhr im Saal der historischen Mönchmühle, Mönchmühlenallee 3, OT Mühlenbeck.

Der Vorschlag ist nicht zur Abstimmung zugelassen. Gründe: dauerhafte Folgekosten, Umsetzung übersteigt die Kostengrenze von 15.000 Euro. Bedarf erkannt-Prüfung durch Verwaltung außerhalb des Bürgerhaushaltes

Ihre Verwaltung

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48