Ihre Anliegen in Mühlenbecker Land

Direkter Draht ins Rathaus
Hier im MaerkerPlus nimmt sich der Bürgermeister Zeit für Ihre Anliegen und beantwortet Ihre Fragen. Bitte geben Sie Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer/E-Mail für Rückfragen mit an (Diese Daten werden nicht veröffentlicht).

Mängelmelder: Bitte schnell erledigen!
Möchten Sie uns stattdessen infrastrukturelle Mängel und Gefahren mitteilen, nutzen Sie bitte unser Partnerportal MAERKER. Dort erhalten Sie innerhalb von drei Tagen Rückmeldung über den Bearbeitungsstand.

Vorschläge zum Bürgerhaushalt
Auch der Bürgerhaushalt Mühlenbecker Land wird hier über den MaerkerPlus gepflegt: Wählen sie im Suchfeld das Schlagwort „Bürgerhaushalt“ und lassen Sie sich alle Vorschläge anzeigen. Über den Button „Anliegen eintragen“ reichen Sie selbst einen Vorschlag ein. Geben Sie bitte Name, Adresse und Telefonnummer/E-Mail an (Diese Daten werden nicht veröffentlicht).

Es sind aktuell 1 Anliegen eingetragen.

Beschreibung

Datum/Ort/Foto

Kita Heidekrautbahn

ID:103649

Sehr geehrte Damen und Herren, wie ich bereits mehrfach beobachtet habe ist die neue Kita abends bzw. in der Nacht hell erleuchtet. Während dieser Zeit wird kein Kind betreut und niemand arbeitet dort. Warum dann diese Festbeleuchtung? Jegliche Beleuchtung, auch mit sog. Energie"spar"lampen, muss bezahlt werden. Hierfür werden Steuergelder verbraucht - auch meine. Dabei geht es nicht nur um den Strom, sondern auch um die Abnutzung durch Gebrauch. Bei den heutigen High-Tech-Leuchten kann i.a. nichts mehr repariert werden. Einmal kaputt ist ein teurer Komplettaustausch notwendig. Das muss doch wohl nicht eher sein als nötig, oder? - Ich hatte das bereits im Mai als Mängelmeldung geschrieben, leider ohne Reaktion. E. Brauer P.S. dazu folgender Artikel, der ebenfalls für die Abschaltung spricht: https://www.faz.net/aktuell/wissen/lichtverschmutzung-wir-schaffen-die-nacht-ab-16276111.html

18.07.2019

 Antwort der Kommune:

Sehr geehrter Herr Brauer,

vielen Dank für Ihren Hinweis über meine Virtuelle Sprechstunde auf unserer Homepage.

Selbstverständlich soll das Licht in der Kita "Heidekrautbahn" nicht unnötig brennen.

Die Reinigungskräfte halten sich allerdings für gewöhnlich auch in den späten Abendstunden noch in dem Gebäude auf.

Wir prüfen jetzt, ob nach Abschluss der Reinigungsarbeiten auch regelmäßig das Licht abgeschaltet wird oder eventuell ein technischer Fehler in der Anlage vorliegt.

Mit freundlichen Grüßen

Filippo Smaldino
Ihr Bürgermeister