Ihre Anliegen in Potsdam


MaerkerPlus „Ihr Anliegen“ dient, so wie der Name schon sagt, dem Vorbringen kommunaler Anliegen. Dieser Bereich soll Ihnen insbesondere dazu dienen, Hinweise und Anregungen an die Verwaltung heranzutragen, aber auch Kritik zu üben. Sie können selbst entscheiden, ob Ihr Anliegen öffentlich oder nicht öffentlich behandelt werden soll.

„Ihr Anliegen“ ist für alle nutzbar, auch anonym. Eine persönliche Antwort erfolgt, sofern Kontaktdaten angegeben wurden und sich gemäß der Netiquette verhalten wird.

Es sind aktuell 91 Anliegen eingetragen.

Beschreibung

Datum/Ort/Foto

Parkplatz am Blu - "Abzocke"

ID:57587

Ich habe gestern [...] das Schwimmbad "Blue" in Potsdam besucht und habe dazu das Parkhaus genutzt. Für 2 Std. habe ich danach 15,00 € an Gebühren bezahlen müssen. Das sind zu hohe Parkplatzgebühren [...]

(Bei MaerkerPlus wird großer Wert auf einen freundlichen und sachlichen Ton gelegt. Aus diesem Grund wurde der Text zur Veröffentlichung angepasst.)

26.11.2017
Parkhaus am Schwimmbad "Blu"

 Antwort der Kommune:

27.11.2017 Die Parkplatzgebühren sind für die Besucher des Blu wesentlich günstiger als für alle anderen Parkenden in dieser Tiefgarage. Das Parkticket muss nur an der Kasse des Blu entwertet werden.

Künftig wird noch stärker darauf geachtet, dass an der Kasse darauf hingewiesen wird und auch beim Kauf des Eintrittstickets nach einem Parkticket  gefragt wird.

27.11.2017 Vielen Dank für Ihr Anliegen. Es wurde zur Beantwortung weitergeleitet.

 

Beschreibung

Datum/Ort/Foto

zukünftige Zusammenarbeit mit dem Bürgerbüro des Ministerpräsidenten

ID:56897

Sehr geehrte Damen und Herren, das Anliegen hat das Ziel, dass das Portal MaerkerPlus für die Landeshauptstadt Potsdam zeitnah zukünftig und dauerhaft mit dem Bürgerbüro des Ministerpräsidenten mit Sitz in Potsdam eng zusammenarbeitet und über die Ergebnisse dieser Zusammenarbeitet öffentlich berichtet. „Bürgerbüro des Ministerpräsidenten Dr. Dietmar Woidke Heinrich-Mann-Allee 107 14473 Potsdam“ Vielen Dank für Ihre Mühe. Mit vielen, freundlichen Grüßen

17.11.2017

 Antwort der Kommune:

1.12.2017 Wenn der Anlass, die Notwendigkeit oder Gelegenheit besteht, sich mit dem Bürgerbüro des Ministerpräsidenten Dr. Dietmar Woidke abzustimmen oder zusammenzuarbeiten, werden wir dies auch praktizieren. Sofern Ergebnisse von öffentlichem Interesse sind, werden diese auch öffentlich kommuniziert. Vielen Dank für die Anregung.

20.11.2017 Vielen Dank für Ihre Anregung. Es wurde in die Bearbeitung aufgenommen.

 

Beschreibung

Datum/Ort/Foto

Erste Hilfe Glücks-Set/Glücksbox-mindestens eine in jedem Stadtteil der Landeshauptstadt Potsdam

ID:56896

Sehr geehrte Damen und Herren, meine Anregung wäre, dass das in der Anlage beschriebene Erste Hilfe Glücks-Set/Glücksbox seitens der Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Potsdam installiert wird und unterstütz wird. Mindestens eine in jedem Stadtteil der Landeshauptstadt Potsdam - wäre meine Anregung. Vielen Dank für Ihre Mühe.

17.11.2017

 Antwort der Kommune:

30.11.2017 Vielen Dank für Ihre Anregung. Allerdings kann sich die Landeshauptstadt Potsdam nicht an diesem Projekt beteiligen oder dieses initiieren.

20.11.2017 Vielen Dank für Ihr Anregung. Es wurde in die Bearbeitung aufgenommen.

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31