Ihre Anliegen in Mühlenbecker Land

Direkter Draht ins Rathaus
Hier im MaerkerPlus nimmt sich der Bürgermeister Zeit für Ihre Anliegen und beantwortet Ihre Fragen. Bitte geben Sie Ihren Namen, Adresse und Telefonnummer/E-Mail für Rückfragen mit an (Diese Daten werden nicht veröffentlicht).

Mängelmelder: Bitte schnell erledigen!
Möchten Sie uns stattdessen infrastrukturelle Mängel und Gefahren mitteilen, nutzen Sie bitte unser Partnerportal MAERKER. Dort erhalten Sie innerhalb von drei Tagen Rückmeldung über den Bearbeitungsstand.

Vorschläge zum Bürgerhaushalt
Auch der Bürgerhaushalt Mühlenbecker Land wird hier über den MaerkerPlus gepflegt: Wählen sie im Suchfeld das Schlagwort „Bürgerhaushalt“ und lassen Sie sich alle Vorschläge anzeigen. Über den Button „Anliegen eintragen“ reichen Sie selbst einen Vorschlag ein. Geben Sie bitte Name, Adresse und Telefonnummer/E-Mail an (Diese Daten werden nicht veröffentlicht).

Es sind aktuell 1 Anliegen eingetragen.

Beschreibung

Datum/Ort/Foto

Abstimmung über Bürgerhaushalt

ID:108778

Ich finde es schade, dass nur an einem einzigen Tag und Ort über die Vorschläge zum Bürgerhaushalt abgestimmt werden kann. Wenn man also nun an diesem Tag durch Wochenenddienste, Krankheit oder Urlaubsreisen abwesend ist, hat man keine Chance! Warum gibt es keine Onlineabstimmung (Vorschläge konnten doch auch online gemacht werden?) und/oder eine 4-wöchige Abstimmungsfrist im Rathaus oder eine Abstimmung gekoppelt an die Landtags- und Bürgermeisterwahl? Das ist ja nicht gerade alles besonders modern und bürgerfreundlich! Vielen Dank für Ihre Antwort. J. Gruner, Schildow

03.09.2019

 Antwort der Kommune:

Sehr geehrte/r Frau/Herr Gruner,

zum ersten Mal wird in unserer Gemeinde über einen Bürgerhaushalt abgestimmt. Das ist ein Prozess mit vielen Erfahrungen, der auch in anderen Gemeinden, die schon über längere Jahre damit arbeiten, zu immer neuen Erkenntnissen führt. Als besonders erfolgreich hat sich die Abstimmung im Rahmen von Gemeinde- oder Stadtfesten herausgestellt. Darauf haben auch wir im Mühlenbecker Land zurückgegriffen, denn ein Fest soll die Bürgerinnen und Bürger zusammenbringen und bietet einen wunderbaren Anlass.

Im Rahmen von Bundes-, Landtags- oder anderen Wahlen kann dies leider nicht erfolgen. Eine Abstimmung über unsere website hatte in der Vergangenheit nicht zu den gewünschten Erfolgen geführt. Die Abtimmenden müssen dann eine Registrierung ausführen, um die Identität zweifelsfrei nachweisen zu können. Dazu waren bei verschiedenen (freiwilligen) Abstimmungen in der Vergangenheit nur wenige Bürgerinnen und Bürger bereit.

Nach Austausch mit anderen Kommunen haben wir uns daher in diesem Jahr für die Abstimmung am 14. September 2019 im Saal der historischen Mönchmühle entschieden. Natürlich nehmen wir gern Anregungen auf, um für das nächste Jahr die Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde noch besser beteiligen zu können.

Mit freundlichen Grüßen

Filippo Smaldino
Ihr Bürgermeister