Ihre Anliegen in Heideblick

Es sind aktuell 2 Anliegen eingetragen.

Beschreibung

Datum/Ort/Foto

umgestürzte Bäume nach dem Sturm

ID:83768

Mich würde mal interessieren, was mit den ganzen umgefallenen Bäumen auf gemeindeeigenen Grundstücken passiert. Ist es hier möglich, das Holz bei Ihnen als Brennholz zu kaufen oder nicht. Wenn ja, was gibt es zu beachten?

14.11.2018

 Antwort der Kommune:

Aufgrund der Vielzahl der umgestürzten Bäume hat sich die Verwaltung zu folgendem Vorgehen entschlossen:

1. Der Bürger meldet einen umgestürzten Baum und bekundet sein Interesse daran.

2. Die Verwaltung prüft zunächst, ob der angesprochene Baum auf einem Gemeindegrundstück liegt

3. Die Verwaltung prüft, ob eine Verkehrssicherung notwendig ist.

4. Wenn der Baum auf einem Gemeindegrundstück liegt, keine Verkehrssicherung notwendig ist und der Bauhof den Baum nicht wegräumen kann, bekommt der Bürger eine schriftliche Genehmigung zur Entfernung des Baumes. Dabei muss der Baum mit ALLEN Teilen (Stamm und Krone, Wurzel so nah wie möglich über Boden abschneiden) entfernt werden. Dies wird von der Verwaltung überprüft.

 

Beschreibung

Datum/Ort/Foto

Ein erster Eintrag

ID:79447

Wir freuen uns, unseren Bürgern das MaerkerPlus-Portal zur Verfügung stellen zu können.

21.09.2018

 Antwort der Kommune: